Blackmusic Radio BMRadio

News

zurück
Grammys 2017

Grammys 2017

  • Jana
  • 17.02.2017
Abräumer des Abends
Zum 59. Mal wurden die Grammy Awards in Los Angeles im Staples Center verliehen. Mit zu den Abräumern des Abends gehörte Drake, welches wohl kaum überraschte. Er wurde für "Hotline Bling" gleich zwei Mal ausgezeichnet, Beste Darbietung (Rap/Gesang) und Bester Rap-Song. Hierbei setzte er sich gegen die Nominierten Kanye West, Beyoncé und Kendrick Lamar sowie Chance The Rapper in diesen Kategorien durch.

Zu den anderen Gewinner gehören:

Bestes Rap-Album: Chance The Rapper – „Coloring Book“
Bestes R&B-Album: Lalah Hathaway – „Lalah Hathaway Live“
Best New Artist: Chance The Rapper
Best Urban Contemporary Album:Lemonade — Beyoncé
Best R&B Performance: Cranes in the Sky" — Solange
Best Traditional R&B Performance:"Angel" — Lalah Hathaway
Best R&B Song:"Lake By the Ocean" — Hod David & Musze, songwriters (Maxwell)
Best Rap Performance:"No Problem" — Chance the Rapper Featuring Lil Wayne & 2 Chainz
Best Reggae Album:Ziggy Marley — Ziggy Marley


Fotoquelle: © Hyghly Alleyne and Lamar Taylor / Universal Music
 

Kommentare ()