Blackmusic Radio BMRadio

News

zurück
PnB Rock

PnB Rock

  • Musikredaktion
  • 31.03.2019
Trap Star turnt Pop Star
PnB Rock - "I Like Girls" feat. Lil Skies ( Single & Video )

Er ist einer der prägendsten Charaktere seiner Trap-Generation: PnB Rock landete 2017 auf dem heißbegehrten „XXL Freshman“-Cover und später mit „Selfish“ seinen ersten eigenen Platin-Hit. Nach seinem Debütalbum „Catch These Vibes“, das im Herbst 2017 in die Top 20 der US-Billboards einstieg, veröffentlicht der 27-Jährige aus Philadelphia im Frühling sein zweites großes Album. „I Like Girls“, das den Streaming-Superstar Lil Skies featuret, ist die erste Single aus „TrapStar turnt PopStar“, welches über Atlantic Records erscheint.

Das Video, das in einer verlassenen Wüstenlandschaft spielt, illustriert die Kernaussage des Tracks: „I like girls who like girls!“ Der Clip schafft es dabei durch die ästhetische Darstellung von starken Frauenbildern nicht sexistisch zu wirken. PnB Rock, der als Raop-Hybrid in der Szene einschlug und bereits mit Meek Mill, Young Thug, Quavo, 2 Chainz und Wiz Khalifa arbeitete, wirkt darin bereits wie ein junger Rockstar.

PnB Rock hat eine bewegende Geschichte zu erzählen: Im Alter von drei Jahren wurde seine Mutter ermordet, mit 13 landete er wegen Diebstahl und Gewaltdelikten im Jugendarrest, mit 19 bekam er eine 33-monatige Haftstrafe wegen Drogenbesitzes und weiteren Vergehen auferlegt. Aus dem Knast entlassen, lebte Rakim Hasheem Allen zwischenzeitig auf der Straße.

Sein Künstlername ist ein Akronym für Pator and Baynton – eine Hood-Corner in Phillys Germantown, wo er aufwuchs. Nachdem er 2014 sein erstes Mixtape veröffentlichte, das er zu großen Teilen im Gefängnis schrieb, nahm ihn Atlantic Records unter Vertrag. Das Rolling Stone Magazin ernannte ihn 2016 zu den „10 New Artists You Need To Know“. Kurze Zeit später landete er mit zwei Beiträgen bereits auf dem Film-Soundtrack zum achten Teil von „The Fast and the Furious“. Sein zweites Major-Album „TrapStar turnt PopStar“ erscheint im Mai.



WEBSITES
www.PnBRockofficial.com
www.instagram.com/PnBRock
www.twitter.com/PnBRock
www.facebook.com/PnBRockMusic
www.soundcloud.com/PnBRock

Kommentare ()